Musik

Home . Musik
 Ssassa mit Assala Ibrahim

Ssassa mit Assala Ibrahim

Musik Repertoire Ssassa

Das fast unerschöpfliche Repertoire von SSASSA umfasst mitreissende Gypsy-Musik aus der Türkei, aus allen Teilen des ehemaligen, aus Griechenland, aus der Türkei sowie Musik aus arabischen Ländern. In ihrer feurigen Musik kommt der direkte Bezug zu diesen Kulturen deutlich zum Ausdruck, den sie auf vielen Reisen in die entlegensten Ecken Europas und der Türkei erworben haben. Dem Kenner entgeht dabei nicht, dass sich die Musiker nicht nur mit der alten, traditionellen Musik auseinandersetzen, sondern auch Ideen aus der modernen Musik aufnehmen. Die Synthese von virtuos gespielter, traditioneller Musik aus dem Orient und westeuropäischer Lebenskultur führt mit SSASSA zu einem musikalisch-interkulturellen Feuerwerk, getragen von Saxophon, Klarinette, Gesang, Perkussion und Oud.

Nicht nur akustisch, sondern auch optisch entführt SSASSA ihr Publikum in eine spannende Welt der Romas: Wenn die orientalische Tänzerin die Bühne betritt, gibt es kein Halten mehr. Im Tanz widerspiegelt sich jede rhythmische Feinheit des Perkussionssolos in ihren Bewegungen, während sie im Oudsolo von Flügeln getragen zu werden scheint. Ihr wirbelnder Körper verschmilzt mit der Musik zu einem einzigen Orkan.

Das Konzertrepertoire umfasst weit über 24 Stunden Musik mit diesen Schwerpunkten:
– Musik aus dem Balkan: Mazedonien, Serbien, Bosnien, Kroatien, Albanien, Kosovo, Griechenland
– Türkei, Ägypten, Syrien, Algerien- Spanien

An Festen, Privatparties und anderen Tanzanlässen spielt Ssassa auch ein Tanzrepertoire wie:
– Latin, Bosa Nova…
– Walzer, Polka…
– Jazz-Standards, Backgroundmusik…

Erweitetes Repertoire:
Für ein Spezialprogramm mit Musik aus weiteren Ländern wie Russland, Portugal oder in Sprachen wie kurdisch, arabisch… lädt Ssassa Gastmusiker aus den entsprechenden Länden ein.