Limmattaler Songs – ¡Let′s sing oise Song!

Bild Lea Della Zassa - Projektwoche Ssassa in Weiningen 2022

Wir nehmen gerne Anfragen entgegen von Schweizer Schulen, gemeinsam einen Song zu komponieren und zu texten. Kontakt: christian@ssassa.ch

Die Künstlergruppe Ssassa will mit Schulklassen im Limmattal in Projektwochen Songs mit Bezug zum Limmattal entwickeln. Da diese Idee auch in anderen Regionen der Schweiz grossen Anklang findet, wird das Projekt erweitert mit dem Titel ¡Let′s sing oise Song!. Gesungen wird in Mundart und in den unterschiedlichen Muttersprachen der Kinder. Die Songs werden in Zusammenarbeit mit lokalen Künstler*innen aus verschiedenen musikalischen Sparten erarbeitet. Mit professionellen Tänzer*innen werden zusätzlich Tanz-Choreographien einstudiert. Die Songs werden anschliessend an einer öffentlichen Schlussveranstaltung aufgeführt. Das Ziel ist, dass jede Gemeinde im Limmattal mitmachen kann und sogar ein gemeinsamer gemeindeübergreifender «Limmattaler-Song» entsteht. Das Projekt «Limmattaler Songs» ist von der «Regionale 2025» für die Projektschau im Jahr 2025 nominiert worden, getragen vom Verein «Regionale Projektschau Limmattal» und 17 Limmattaler Gemeinden und Städten. Siehe auch Interview: regionale2025.ch Wir danken herzlich unseren Sponsoren, die Limmattaler Songs und ¡Let′s sing oise Song! ermöglichen (siehe unten).
– realisierte Songs: siehe mp3-Player unten
– weitere Songs in Arbeit in diesen Gemeinden: Zürich SH Kornhaus, Baden AG, Dierikon LU, Dagmersellen LU, Dietikon ZH, Luzern St.Karli, HPS Uster ZH, HPI St.Michael Adetswil ZH, Adliswil ZH, Frauenfeld TG, Zürich SH Hardau, Zürich SH Chriesiweg, Spreitenbach AG, Othmarsingen AG, Benken SG, Islikon TG, Melchnau BE, HPS Thurgau, Ecole primaire Prêles, …

album-art

Gemeinsam mit Schulen komponierte Lieder
Sorry, no results.
Please try another keyword
  • Lied Weiningen ZH mit: - Sonja Sendor & Nicola Blaser: Songtext (LP Weiningen) - Christian Fotsch: Komposition - Simone Haug: Gesang - Produktion: Sasha Shlain
  • Version mit Kindern der 2.- 3. Primarschule Weiningen 😉 Songtext popt unten auf beim Abspielen des Liedes
  • Lied Schlieren ZH, Text SuS mit Lena Döbel und Daniele Mazzei 😉 Songtext popt unten auf beim Abspielen des Liedes
  • Version mit Schülerinnen und Schülern vom Schulhaus Reitmen Schlieren
  • Lied Oberurnen GL, Text: Iris Sommer, Melodie: Christian Fotsch
  • Lied Schule SAA, Luzern - Text: Mundart Christian, Ukrainisch & Farsi: SuS mit Mohammad Bakirian, Musik: Christian / Sasha Shlain
  • Lied Suhr AG, Musik und Text Meo Schürpf
  • Lied St.Antoni FR - Santoni - Musik: Christian Fotsch, Text: Schule St.Antoni
  • Lied RTF (Rorbas-Teufen-Freienstein ZH) - Eine für Alli und Alli für Eini - Komposition, Vorproduktion: Christian Fotsch, Text: Lehrpersonen der Schule RTF, Gesang: Andrea Jensen, Mix & Produktion, Bass, Schlagzeug, Gitarre, Synths: Lukas Speissegger, Sax: Franziska Heusser
  • Gesungen von 1.- 3. KlässlerInnen der Primarschule RTF
00:00

Wir danken herzlich allen kulturellen Institutionen und Sponsor:innen, die dieses Projekt ermöglichen:

13 migros-kulturprozent
1 Kanton Aargau
3 Kultur macht Schule
4 Schule und Kultur Kanton Zürich
2 Kt. Zürich
Logo_J+M_RGB
5 EGS_Schriftzug_blau
7 Ueli Scchlageter Stiftung
10 Markus Kaufmann Stiftung
Logo Beyond Fondation 2021
GL Logo
8 Cassinelli Vogel Stiftung
Logo_R2025 klein
11 Weiningen
202208_Pestalozzi-Logo-CMYK
Beisheim Stiftung

1. Limmattaler Song: „Oises Winige“

Das erste Projekt fand erfolgreich statt vom 5. – 9. Dez. 2022 in Weiningen. Für den ersten Song komponierte und produzierte Christian Fotsch die Melodie. Die beiden Lehrpersonen Nicola Blaser & Sonja Sendor haben den Liedtext geschrieben. Sasha Shlain gab dem Song „Oises Winige“ mit seiner professionellen Produktion den letzten Schliff. Hier geht es zum Download auf DropBox von allen Limmattaler Songs in hoher Auflösung.

Oises Winige - Gesang: Simone Haug


„Oises Winige“ ist der erste Song, der im Rahhmen von „Limmattaler Songs“ in Zusammenarbeit zwischen Ssassa und der Primarschule Weiningen entstanden ist. Diese Personen sind beteiligt am Song, chronologisch geordnet:

Christian Fotsch: Komposition, Vorprodukten, Bouzoukie (Regensdorf, lebt in Mellingen)
Sonja Sendor & Nicola Blaser: Songtext (Lehrpersonen Weiningen)
Kinder der 2. und 3. Primarklasse Weiningen: Gesang (Weiningen)
Lukas Gasser: Schlagzeug, Bass (Zürich)
Ueli Gasser: Gitarren (Zürich)
Simone Haug: Gesang (Weiningen)
Franziska Heusser: Tenorsax (Zürich-Höngg)
Sasha Shlain: Bass, Synthesizer, Mixing & Produktion (Entlebuch)
Bild Lea Della Zassa - Weiningen 2022 Projektwocche Ssassa - Limmattaler Songs

Making – of

Mittels der Audio-Dateien unten mit Kommentaren kann nachvollzogen werden, wie der Song zustande gekommen ist:

  1. Finale Version mit Gesang von Simone Haug
  2. Finale Version mit Gesang von 7 Kindern der 2. und 3. Primarschule Weiningen
  3. Ursprüngliche Version, von Christian Fotsch ohne Worte gesungen und vorproduziert hat (inspiriert von einem Song, der den Kindern und Lehrpersonen in Weiningen gefällt)
  4. Provisorische Version von den beiden TextautorInnen und Lehrpersonen Sonja Sendor & Nicola Blase, Lehrpersonen der Primarschule Weiningen
  5. Frage 1 an Christian Fotsch: Wie kam es zur Idee?
  6. Frage 2: Worum geht es, was sind Limmattaler Songs?
  7. Frage 3: Wie entstand „Oises Winige“?

Limmattaler Songs

Oises Winige - 1. Song
Sorry, no results.
Please try another keyword
  • Oises Winige - Gesang: Simone Haug
  • Making of: Komposition und Vorproduktion
  • Oises Winige - Text von Sonja Sendor & Nicola Blaser
  • Frage an Christian: Wie kam es zur Idee
  • Was sind Limmattaler Songs, worum geht es?
  • Wie entstand der Song?
00:00

Limmattaler Zeitung LIZ, 21. Dez. 2022

Limmattaler Zeitung LIZ, 18. Januar 2022

    Warenkorb