Schutzkonzept

Komplementäres Schutzkonzept Ssassa: Zwei Hepa 14 Luftfilteranlagen

2 Luftreinigungsmaschinen

Konzept Raumbelegung

Saalplan Sitzkonzept

Zusatzgerät für Einsatz an Workshops in kleinerem Raum

Philips AC3256:10 Luftreiniger

Zusätzlicher Schutz vor Viren Dank Hepa-14 Filtern

Die Künstlergruppe Ssassa nimmt das Thema Covid-Schutzmassnahmen ernst. Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Massnahmen möchten wir hier unser Schutzkonzept vorstellen:

Schutz vor Übertragung von Viren durch Tröpfchen:
  • Abstand von Klasse zu Klasse (siehe Illustration)
  • Abstand von Ssassa zu den Kindern von 2,5 Metern
Schutz vor Übertragung durch Aerosole
  • Was sind Aerosole, worin besteht die Gefahr? Link zum Artikel im Tagesanzeiger vom 17.8.2020 von Marc Brupbacher mit dem Atmosphärenforscher André Prévôt.
  • Antwort von André Prévôt auf eine Anfrage per Mail von Christian Fotsch: „HEPA-Filter sind definitiv eine gute Lösung, die Viren werden mit über 99% Wahrscheinlichkeit rausgefiltert.“
  • Ssassa bringt an jedes Konzert 2 professionelle Luftfilteranlagen von Heylo, die mit dem besten Filter HEPA-14 ausgerüstet sind. Diese filtern 99.995% der Viren aus der Luft.
  • Zusätzlich steht ein kleineres Gerät zur Verfügung, das für Räume bis 60m2 geeignet ist. Dieses kommt vor allem an Workshops zum Einsatz, wenn Ssassa gleichzeitig in mehreren Räumen arbeitet. Es handelt sich um dieses Gerät von Philips.
  • Die beiden Geräte werden seitlich aufgebaut (siehe Bild). Je eine Lehrperson reguliert das Luftvolumen, sodass die Anlage die meiste Zeit mit voller Leistung arbeitet. Nur in kurzen Momenten, wenn Ansagen eine geräuschärmere Umgebung erfordern, wird die Anlage weniger stark eingesetzt. Die beiden Lehrpersonen werden von Ssassa kurz vor dem Konzert in die Bedienung der Filtermaschinen eingeführt.
  • Zudem bestehen wir auf eine den Aussentemperaturen angepasste, optimale Lüftung. Hier ein spannender Artikel zum Thema „Richtig lüften“ von der Technischen Universität Berlin.
  • Raumwahl: Wenn stark gelüftet werden kann bei über 18° Aussentemperatur, sind Turnhallen optimal. Im Winter aber, bei hohen Minustemperaturen, ist ein kleinerer Raum mit weniger Volumen geeigneter, damit die beiden HEPA-14 Maschinen der Raumgrösse gewachsen sind. Sie können 2800 m3 pro Stunde reinigen. Ein Singsaal von 80m2 und 3m Höhe hat ein Volumen von 240m3, sodass die Luft über 11 mal gereinigt werden kann, was sehr komfortabel ist. Wichtig ist, dass die Abstände dennoch eingehalten werden können. Ansonsten muss die Anzahl der Klassen reduziert werden, indem allenfalls zusätzliche Konzerte gebucht werden.
Ssassa-KünstlerInnen: Covid-19 Test bei leisestem Verdacht
  • Wenn der leiseste Verdacht besteht, dass eine Person von Ssassa grippe-ähnliche Symptome zeigt, wird sich diese umgehend auf Covid-19 testen lassen. Falls am vereinbarten Konzertdatum noch kein negativer Befund besteht, wird diese Person ersetzt. Falls das möglicherweise infizierte Ssassa-Mitglied in Kontakt war mit den restlichen KünstlerInnen, testen sich auch alle anderen. Notfalls muss das Konzert verschoben werden.
Link zu einer wissenschaftlichen Studie über das Thema HEPA-Filter, Luftqualität und Viren
  • der Universität der Bundeswehr München: die für unser Schutzkonzept wesentliche Aussage lautet: „Raumluftreiniger stellen mit großem Volumenstrom und hochwertigen Filtern der Klasse H14 aus unserer Sicht eine sehr sinnvolle technische Lösung dar, um in Schulen, Büros- und Essensräumen etc. die indirekte Infektionsgefahr durch Aerosole stark zu verringern. www.unibw.de/lrt7/raumluftreiniger.pdf

Feedback aus Bötzberg, AG vom 9. Sept. 2020

Das Schutzkonzept von Ssassa ist wirklich sehr gut durchdacht und umfassend. Beeindruckt hat mich, dass die Musiker sogar mit zwei leistungsstarken Luftwäsche – Geräten ausgerüstet sind. Sie sind einfach zu bedienen und filtern Viren wirkungsvoll aus der Raumluft. Bei voller Leistung sind sie zwar laut, aber während der Musik hört man das nicht. Beim Sprechen können zwei Lehrkräfte die Regler runterschrauben, damit keine störenden Geräusche mehr hörbar sind.

So machen sie ihre Vorführungen sicherer als der normale Unterricht in Schulen ist! Auch finde ich es super, dass im Ssassa – Schutzkonzept so viele interessante Informationen zu Covid – Massnahmen zu lesen sind. Ich habe nicht alles davon gewusst.

Herzlichen Dank für diese verantwortungsbewusste Sorgfalt und natürlich auch für das faszinierende Konzert, das alle Schüler aus vier verschiedenen Jahrgängen begeistert hat.
Kurt Hasler

    Warenkorb
    X