ONO-Music mit Ssassa – Jodel-Funk-Gypsy Fusion

Oktober, 2019

04Okt20:0023:00ONO-Music mit Ssassa - Jodel-Funk-Gypsy FusionONO-Music mit Ssassa - Jodel-Funk-Gypsy FusionHalle am Riderbach OberhofenKategorie:Öffentliche Konzerte

Ono Music

Mehr

Event Details

KUNST UND KULTUR IM AUSTAUSCH: Traditioneller Jodelgesang trifft auf Gipsy-Musik, Flamenco und Breakdance.
Musik und Tanz reflektieren die Kultur eines Volkes, erzählen Generationen übergreifende Musikgeschichte und verbinden Menschen über alle Grenzen hinweg. Das erste Fest der Begegnungen am 4. Oktober 2019 in der Halle am Riderbach, Oberhofen wird auch zum Fest der Kulturen – hinreissend, emotional und tief aus dem Herzen kommend. Traditioneller Jodelgesang begegnet feurigen Gipsy-Klängen und Breakdance tritt in Dialog mit Flamenco. Das Fest beginnt mit Auftritten der einzelnen Gruppen, steigert sich in Fusion-Konzerte mit mehreren Gruppen und gipfelt im grossen Finale – einem bunten, multikulturellen und musikalischen Feuerwerk von Gesang, Instrumental und Tanz.
Freuen Sie sich auf ein mitreissendes Fest voller Lebensfreude und Magie!

Vorverkauf
www.starticket.ch

PROGRAMM
20.00 Uhr Konzertbeginn mit dem Jodlerklub Oberhofen & Gäste Ssassa Gipsy Band mit Flamenco- und Breakdance-Showeinlagen
– Fusion mit Jodlerklub Oberhofen & Ssassa Gipsy Band
– Jodler Doppelquartett Bärgfründe Thun & Gäste
– Fusion mit Ssassa Gipsy Band & Jodler Doppelquartett Bärgfründe Thun
– Ssassa Gipsy Band mit Flamencoshow
– Breakdanceshow mit BUZ
– Finale: Multikulturelles Fusion-Konzert mit allen Musiker*innen, Tänzer*innen und Sänger*innen
22.30 Uhr Konzertende
www.onomusic.ch

Halle am Riderbach Oberhofen
Richtstattstrasse 10, 3653 Oberhofen

SSASSA GIPSY BAND verbindet zwei Kulturkreise und verbindet dafür mitreissende Roma-Musik mit Stilelementen aus dem Flamenco mit schweizerischem Jodelgesang, tänzerisch und ausdruckstark umgesetzt durch die irakische Startänzerin ASSALA IBRAHIM. 1951 gegründet, ist der JODLERKLUB OBERHOFEN auch für die Interpretation der zahlreichen Werke ihres langjährigen Dirigenten und Komponisten Adolf Stähli bekannt. Der Jodlerklub pflegt sorgfältig das Liedgut und die Naturjutze aus seiner Feder. Die Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreographin ASSALA IBRAHIM wuchs mit arabischer Musik und orientalischem Tanz im Irak auf. Seit 15 Jahren in der Schweiz lebend, begeistert sie auf weltweiten Tourneen das Publikum mit einzigartiger Bühnenpräsenz. Das Fest der Begegnungen öffnet sich auch dem zeitgenössischen Tanz: EZMIKE 87, preisgekrönter Breakdancer aus Thun, ergänzt die groovigen Gypsy-Klänge der Ssassa Gipsy Band mit einer Breakdance- Akrobatik-Tanzshow von Weltklasse. Choreograph, Tänzer, Bewegungs-Coach – das ist BUZ aus Zürich. Am Fest der Begegnungen sorgt er mit seinem Programm für Furore: In einer spannenden Choreographie greift er Elemente aus dem Schweizer Brauchtum auf – vom Talerschwingen bis zum Stepptanz. Die singfreudigen Männer und Frauen des JODLER DOPPELQUARTETTS THUN pflegen traditionelles Kulturgut und tragen den Jodelgesang in die Welt. Erfolgreiche Auftritte im In- und Ausland sind ihnen dabei genauso wichtig wie der Erhalt des Brauchtums.

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:30 Uhr

Time

(Freitag) 20:00 - 23:00

Konzertraum

Halle am Riderbach Oberhofen

Richtstattstrasse 10, 3653 Oberhofen

    Warenkorb
    X